Wie bewerte ich meine Immobilie richtig?

Wenn Sie sich diese Frage stellen, sind Sie bereits auf dem richtigen Weg. Denn Sie wollen es richtig machen und nicht nur eine kostenlose belanglose Wertermittlung mittels ein paar Eingaben im Internet erhalten. Sie wollen schließlich den richtigen Preis für Ihre Immobilie und nicht den für ein gebrauchtes Smartphone.

Immobilienwertermittlungsverordnung
Immobilienbewertung vor Ort

Bevor Sie also wild im Internet suchen bzw. irgendwo Ihre Daten und die Ihrer vier Wände hinterlassen, sollten Sie wissen nach welchen Verfahren Sie Ihre Immobilie berechnen müssen. Ein Einfamilienhaus wird in der Regel z.b. anders berechnet, als eine vermietete Eigentumswohnung oder ein Grundstück.

Ein- und Zweifamilienhäuser berechnet man meistens mittels des s.g. Sachwertverfahrens. Bei Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäusern rechnen wir, da die Rendite aufgrund des möglichen Ertrages für Kapitalanleger Priorität hat, mit dem Ertragswertverfahren, wobei das Sachwertverfahren dennoch als stützendes Verfahren eine Rolle behält.


Daneben gibt es noch die Ermittlung des Vergleichswertes, des Marktwertes und die des Beleihungswertes.

Spätestens jetzt wird klar: Ein Computer bzw. ein System mit ein paar wenigen Daten kann Ihre Immobilie gar nicht vollständig richtig bewerten.


Um Ihnen den Einstieg in die Welt der Immobilienbewertungen zu vereinfachen, haben wir ein paar Tools auf unserer Website integriert, die Ihnen helfen werden die Berechnung Ihrer Immobilie zu verstehen.


Bevor Sie jedoch diese Tools anwenden und wir Ihnen diese vorstellen, gehen wir nochmals auf die einzelnen Berechnungsmethoden ein. So haben Sie ein besseres Verständnis über die Ergebnisse und deren Aussagekraft bzw. Marktkonformität.


Damit Sie sich selbst an einigen Berechnungen zur Immobilienbewertung ausprobieren können, haben wir auf unserer Webseite einige Rechner für Sie bereit gestellt, die Sie gerne nutzen können:


- Provisionsrechner - Darlehensratenrechner - Kaufpreisrechner (Renditeobjekt) - Renditerechner - Wertermittlung für vermietete Wohnungen - Kaufnebenkostenrechner (bundesweit)


Andererseits empfehlen wir Ihnen natürlich gerne auch unsere persönliche Immobilienbewertung bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Büro. Über den Button unten können Sie gerne direkt einen Termin vereinbaren:

Untenstehend können Sie die einzelnen Verfahren auswählen und mehr darüber erfahren.